Ausstellung: Lebendschachkostüme von der Dame um 1960

Die Ausstellung

Für das neue Museumsgebäude das im Januar 2006 seine Pforten geöffnet hat, wurde im Rahmen des Förderprogramms Leader+ ein didaktisches Konzept entwickelt, nach dem die Ausstellung gestaltet wurde. Durch die wesentlich großzügigeren Räumlichkeiten ist eine Trennung der Exponate nach verschiedenen Themenbereichen möglich, die übersichtlich dargestellt werden können.
Ausstellung: Schulschach mit alter Schulbank, Demonstrationstafel und Ehrentafel der Gewinner von Bretter und Figuren Schachfiguren: Selenustyp um 1900

Ströbecks Schachtradition

In dem Raum über Ströbeck und seine Schachtradition sind folgende Themenbereiche zu finden: Alltagsleben in Ströbeck Ströbeck in Beziehung zu seinen Herrschern Lebendschach Schulschach mit Ehrentafel Dr. Emanuel Lasker als Namensgeber der Ströbecker Schule Ströbeck im Kreis der Kulturdörfer Europas das Musical "Ströpker Zeitsprünge"

Das Schachspiel

Im Raum zur Organisation und Entwicklung des Schachpiels werden dargestellt: die Schachreform Ende des 15. Jahrhunderts besondere Ströbecker Schachregeln wie die "Ströbecker Tabiya" das Kurierschachspiel und der "Schleich" der Ströbecker Schachverein die Schachweltmeister Schachspiele aus vielen Ländern der Welt
Ausstellungsraum Schach und Kunst

Schach und Kunst

Schach ist vielleicht das kreativste Spiel und ebenso das rationalste, dass es gibt. In vielfältiger Weise ist das Schach durch die Kunst interpretiert worden. Wir erheben nicht den Anspruch auf kulturhistorische Vollständigkeit. In unserer Ausstellung wollen wir den Besucher staunen lassen, über die Phantasien und Empfindungen, die das Schachspiel auslöst. Unsere eigene 1000jährige Schachgeschichte in Ströbeck ist ein lebendiger Beweis dafür.

Sonderausstellungen

Mit wechselnden Ausstellungen wird die  Schach- geschichte, und natürlich ganz besonders die Ströbecker Schachgeschichte, mit verschiedenen Themen tiefer beleuchtet und immer wieder neu entdeckt.
Mehr Infos Mehr Infos Ausstellungsraum für Sonderausstellungen Schachtradition Museum TEILEN  English Ströbecker Schachtradition  seit 2016
Ausstellung: Lebendschachkostüme von der Dame um 1960

Die Ausstellung

Für das neue Museumsgebäude das im Januar 2006 seine Pforten geöffnet hat, wurde im Rahmen des Förderprogramms Leader+ ein didaktisches Konzept entwickelt, nach dem die Ausstellung gestaltet wurde. Durch die wesentlich großzügigeren Räumlichkeiten ist eine Trennung der Exponate nach verschiedenen Themenbereichen möglich, die übersichtlich dargestellt werden können.
Ausstellung: Schulschach mit alter Schulbank, Demonstrationstafel und Ehrentafel der Gewinner von Bretter und Figuren Schachfiguren: Selenustyp um 1900

Ströbecks Schachtradition

In dem Raum über Ströbeck und seine Schachtradition sind folgende Themenbereiche zu finden: Alltagsleben in Ströbeck Ströbeck in Beziehung zu seinen Herrschern Lebendschach Schulschach mit Ehrentafel Dr. Emanuel Lasker als Namensgeber der Ströbecker Schule Ströbeck im Kreis der Kulturdörfer Europas das Musical "Ströpker Zeitsprünge"

Das Schachspiel

Im Raum zur Organisation und Entwicklung des Schachpiels werden dargestellt: die Schachreform Ende des 15. Jahrhunderts besondere Ströbecker Schachregeln wie die "Ströbecker Tabiya" das Kurierschachspiel und der "Schleich" der Ströbecker Schachverein die Schachweltmeister Schachspiele aus vielen Ländern der Welt
Ausstellungsraum Schach und Kunst

Schach und Kunst

Schach ist vielleicht das kreativste Spiel und ebenso das rationalste, dass es gibt. In vielfältiger Weise ist das Schach durch die Kunst interpretiert worden. Wir erheben nicht den Anspruch auf kulturhistorische Vollständigkeit. In unserer Ausstellung wollen wir den Besucher staunen lassen, über die Phantasien und Empfindungen, die das Schachspiel auslöst. Unsere eigene 1000jährige Schachgeschichte in Ströbeck ist ein lebendiger Beweis dafür.

Sonderausstellungen

Mit wechselnden Ausstellungen wird die  Schach- geschichte, und natürlich ganz besonders die Ströbecker Schachgeschichte, mit verschiedenen Themen tiefer beleuchtet und immer wieder neu entdeckt.
Mehr Infos Mehr Infos Ausstellungsraum für Sonderausstellungen MENÜ TEILEN  English Ströbecker Schachtradition  seit 2016